Traditionspokal

des

1. Triptiser Schützenverein e.V.

und der

Schützengesellschaft Münchenbernsdorf e.V.

Unser Vereine verbindet eine alte Schützentradition bis weit ins 19. Jahrhundert zurück. Aus diesem Anlass veranstalteten wir im Jahr 2000  ein Pokalschießen.

.

Ergebnisse vom 09.12.2000

.

Einzelwertung Kaliber .22 lfB 20/20

Platz Name Vorname Verein Ringe
         
1 Hillebrand Martin 1. Triptiser Schützenverein 361
2 Steffen Hans Joachim 1. Triptiser Schützenverein 333
3 Hofmann Siegmar 1. Triptiser Schützenverein 310
4 Wagenpfeil Waldemar SG Münchenbernsdorf 258
5 Albersdörfer Bodo SG Münchenbernsdorf 221
6 Sänger Waldemar SG Münchenbernsdorf 183
7 Schliack Jörg SG Münchenbernsdorf  

Einzelwertung Kaliber 9 mm 20/20

1 Hillebrand Martin 1. Triptiser Schützenverein 336
2 Hempel Dietmar 1. Triptiser Schützenverein 311
3 Lippuner Nico 1. Triptiser Schützenverein 307
4 Hillebrand Horst 1. Triptiser Schützenverein 304
5 Lobbus Marko BDMP 167
6 Fleischhauer Dieter SG Münchenbernsdorf 166
7 Proschmann Ralf BDMP 126

Einzelwertung Kaliber .357 magnum 20/20

1 Sonnenburg Wilfried 1. Triptiser Schützenverein 298
2 Fölisch Wolfgang 1. Triptiser Schützenverein 288
3 Riede Ingo SG Münchenbernsdorf 274
4 Zimmass Holger SG Münchenbernsdorf 270
5 Dölz Gerhard 1. Triptiser Schützenverein 236

Einzelwertung Kaliber .45 ACP 20/20

1 Hillebrand Horst 1. Triptiser Schützenverein 313

Mannschaftswertung Kleinkaliber(3 Besten Schützen)

1 1. Triptiser Schützenverein 1.004 Ringe
2 SG Münchenbernsdorf 662 Ringe

Mannschaftswertung Großkaliber(3 Besten Schützen)

1 1. Triptiser Schützenverein 954 Ringe
2 SG Münchenbernsdorf 710 Ringe